Nachhaltige, partizipative Gestaltung mit urbanen Rohstoffen im Essener Eltingviertel

Nachhaltige Möbelgestaltung mit urbanen Ressourcen aus dem Essener Eltingviertel



Wer wir sind

Im Jahr 2012 begannen wir (Florian und Lena) unser Bachelor Studium im Industrial Design an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Unsere Schwerpunkte liegen inzwischen vor allem im nachhaltigen Möbel- und Social Design. Im Sommer 2015 bewarben wir uns für das Creative Lab Stipendienprogramm der Stadt Essen, mit der Absicht, den Sperrmüll aus dem Essener Eltingviertel produktiv zu verwerten.
Daraus ist schließlich dieses Projekt entstanden.